Jean Pierre Kraemer Vermoegen (JP Performance)

Jean Pierre Kraemer ist ein deutscher Youtuber und Unternehmer in der Automobilbranche. In Sachen KFZ-Tuning gibt es bis dato keinen, der im deutschsprachigen Raum erfolgreicher ist, als er. Im folgenden Artikel analysieren wir das Vermögen und Einkommen von JP.

Wie viel Geld hat Jean Pierre Kraemer 2019?

In Anbetracht aller vorhandenen Quellen, sowie öffentlich-einsehbaren Umsatzdaten der “JP Performance GmbH” beläuft sich das geschätzte Vermögen von Jean Pierre Kraemer auf rund 5.5 Millionen Euro.

Obwohl über das tatsächliche jährliche bzw. monatliche Einkommen kaum Informationen bekannt sind, schätzt man den Verdienst durch seinen Youtube-Kanal auf etwa 60.000 bis 100.000 Euro pro Monat.

Ă„hnlicher Beitrag / Related Post

Ă„hnlicher Beitrag / Related Post

Wodurch verdient Jean Pierre Kraemer sein Geld?

Ein GroĂźteil seines Vermögens kommt durch seine KFZ-Firma, die “JP Performance GmbH”, von der er der alleinige EigentĂĽmer und GeschäftsfĂĽhrer ist. Ăśber die offizielle Website bundesanzeiger.de lassen sich die JahresabschlĂĽsse der letzten Jahre einsehen. Die Umsätze liegen im Millionenbereich.

Jean Pierre Kraemer - EinkommenAuch durch seinen Youtube Kanal, der mittlerweile schon eine Reichweite von 1.5 Millionen Abonnenten hat, kommt ein beachtliches Einkommen zustande. Hinzu kommen noch Verdienste aus seinem Online-Shop “JP Clothing”, auf dem Merchandise verkauft wird. Gelegentlich ist Jean Pierre Kraemer auch im Fernsehen bei diversen TV-Shows wie u.a. “Grip – Das Motormagazin” zu sehen, wo er natĂĽrlich auch eine ordentliche Gage erhält.

Im Jahr 2017 startete er seine Comedy-Show Tour durch Deutschland, die den Namen “PS: Ich liebe euch” trägt und bis zu 7500 Besucher pro Show aufweisen konnte. Die Fans gaben der Show eine Durchschnittsbewertung von 4.67 von 5 Sternen bei 94 Stimmen. AuĂźerdem eröffnete er in diesem Jahr auch sein eignes Fast-Food Restaurant “Big Boost Burger”, das sein Einkommen nochmals erweitert.

Seine Einnahmequellen auf einen Blick:

  • Einnahmen aus der “JP Performance GmbH”
  • Einnahmen durch den Youtube Kanal
  • Einnahmen durch den Online-Shop “JP Clothing”
  • Gagen durch diverse TV-Auftritte
  • Sponsorings und Werbedeals
  • Einnahmen durch seine Comedy-Show
  • Einnahmen durch “Big Boost Burger”

Werdegang von Jean Pierre Kraemer

Kindheit und Jugend

JP (bürgerlich Jean Pierre Kraemer) wurde am 12. September 1980 in Plettenberg, einem Ort in Nordrhein-Westfahlen, Deutschland geboren. Seine Mutter ist gebürtige Deutsche und sein Vater ist Bahamaer. Aufgewachsen ist er in Dortmund, wo er die Gartenstadt Gesamtschule besuchte. Seine Affinität zu Maschinen und Autos entwickelte sich bereits in jungen Jahren.

Karriere und Erfolge

Die Firma von Jean Pierre Kraemer (JP Performance GmbH) - Haus / Gebäude
Firma von Jean Pierre Kraemer (Haus)

Nachdem er sein Abitur erfolgreich abgeschlossen hatte, begann Jean Pierre Kramer eine Lehre bei Porsche, im Anschluss wurde er zum Verkaufsleiter bei 9ff. Im Jahr 2007 grĂĽndete er mit seinem Geschäftspartner Sidney Hoffmann sein erstes Unternehmen, die “Five Star Performance GmbH”. 2 Jahre später erhielten sie die Doku-Soap “Die PS Profis – Mehr Power aus dem Pott” vom Sender Sport1 (damals noch DSF). Drehort war die Werkstatt der Firma. Zwischen 2010 und 2012 fĂĽhrten sie gemeinsam mit Tim Schrick die Show “Turbo – Das Automagazin”, die auch auf dem Sender DSF ausgestrahlt wurde.

Im Jahr 2012 trennten sich Kraemer von Hoffmann und die Firma wurde aufgelöst. Zu dieser Zeit kam es zur GrĂĽndung der “JP Performance GmbH”, die sich zusätzlich mit dem Tuning von Autos befasst. Auch sein gleichnamiger Youtube Kanal entstand in diesem Jahr. 2016 galt er als der #1 meistaufgerufene Youtube Kanal im deutschsprachigen Raum im KFZ-Bereich. Aktuell belegt der Kanal Platz 88, sowie Platz 39 im Automobilbereich (Stand: September 2019).

2014 nahm der bei der auf ProSieben ausgestrahlten Sendung “TV Total Stock Car Crash Challenge” teil und erhielt die Bronze Medaille in der 1900 cmÂł Klasse. Mit seinem ehemaligen Geschäftspartner Sidney Hoffmann nahm er 2015 bei der Wok-WM teil.

Zwei Jahre Später, im Jahr 2016, wurde von der “SpaĂźgesellschaft!”, einem Tocherlabel von Sony Music Entertainment, dass Jean Pierre Kraemer einen Vertrag beim Label unterzeichnet hatte. Von November 2016 bis Mai 2017 lief seine Comedy Tour “PS: Ich liebe euch”, die u.a. in der Dortmunder Westfalenhalle nahezu ausverkauft war (9000 Zuschauer). Von den Medien erhielt die Show allerdings ordentliche Kritik.

Anfang Mai 2017 gab er in einem Youtube Video an, dass er vorhabe ein eigenes Fast-Food-Restaurant zu eröffnen. Am 21. August desselben Jahres kam es schlieĂźlich zur Eröffnung des “Big Boost Burger by JP Performance” Lokals. Das besondere daran ist, dass sich im Haus ein Showroom fĂĽr Fahrzeuge, sowie ein RollenprĂĽfstand befindet. (Quelle: Wikipedia)


Verwendete Quellen und weiterfĂĽhrende Weblinks:

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Pierre-Kraemer (abgerufen am 14.09.2019)
  • https://socialblade.com/youtube/jppgmbh (abgerufen am 14.09.2019)
  • https://instagram.com/jp.performance/ (abgerufen am 13.09.2019)
  • https://www.jp-performance.de/ (abgerufen am 13.09.2019)
  • https://facebook.com/jp-war-gestern-mit-seiner-freundin-in-assen-niederlande-beim-supercarsunday/ (abgerufen am 15.09.2019)

Inhaltsverzeichnis:

Das könnte Sie auch interessieren:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Geben Sie ihren Kommentar ein
Geben Sie ihren Namen hier ein